Lernortkooperation Steuerfachangestellte

Sitzung der Lernortkooperation der Berufsschule für Steuerfachangestellte

Am 16.11.16 trafen sich Ausbilder/-innen und Lehrer/-innen in der Aula unserer Schule zum regelmäßigen Austausch. Bereits vor der Sitzung gab es für die Ausbilderinnen und Ausbilder die Möglichkeit, mit den Lehrerinnen und Lehrern über den Unterricht und die Auszubildenden zu sprechen.

Während der Sitzung wurden die Schwerpunkte der Unterrichtsentwicklung und die Planung der neuen Räumlichkeiten der Abteilung nach dem Umzug in die Lutterothstraße vorgestellt. Der Unterricht wird dahin entwickelt, dass sich die Schülerinnen und Schüler entsprechend ihres individuellen Lernstandes und Leistungsvermögens die notwendigen Inhalte erarbeiten.

Auch die sich abzeichnenden Veränderungen im Ausbildungsberuf zur/zum Steuerfachangestellten waren Thema an diesem Nachmittag. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Beruf neu geordnet wird, steigt. Deshalb soll der Austausch über notwendige und sinnvolle Inhalte der Ausbildung intensiviert werden.

Abschließend gab es eine intensive Diskussion der rund 20 TeilnehmerInnen über die von den Ausbildungsbetrieben mitgebrachten Themen.

Zurück

Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de