Über 100 neue Immobilienkaufleute an der BSW Hamburg verabschiedet

Traditionell am Ende des Schulhalbjahres: Elegant gekleidete Damen und Herren strömen in die Aula der Berufsschule für Immobilienkaufleute. Eine kurze Begrüßung, Musik erklingt. Dann heißt es endlich: Gratulation! Abschlussprüfungen bestanden, Zeugnisse erhalten, 116 ehemalige Auszubildende sind jetzt zertifizierte Kaufleute der Immobilienwirtschaft.

 Regelmäßig versammeln sich Schülerinnen und Schüler, Freunde und Verwandte, Geschäftsführer und Vertreter der Ausbildungsunternehmen sowie die Lehrerinnen und Lehrer der Berufsschule für Immobilienkaufleute zur Feierstunde, um die jungen Immobilienkaufleute zu verabschieden. Vor den über 260 Gästen erfolgte die Übergabe der Abschlusszeugnisse durch die jeweiligen Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer, die ihren ehemaligen Berufsschülern mit einigen launigen, aber auch ernsthaften Anmerkungen alles Gute für die berufliche Zukunft wünschten.

 Die Preisverleihung für die Jahrgangsbesten der Abschlussprüfung im Winter 2018 durch den Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen (Landesverband Hamburg) ist ein weiterer Höhepunkt der Veranstaltung. Frau Memmler (Geschäftsführerin Verband norddeutscher Wohnungsunternehmen Landesverband Hamburg e.V.) beglückwünschte in ihrer Laudatio die Preisträgerinnen und den Preisträger:

Kathleen Storz (Wullkopf & Eckelmann Immobilien), Leonie Eichler (Gemeinnützige Baugenossenschaft Bergedorf-Bille eG), Katharina Kähler (Karla Fricke Immobilien), Ben Hansen (SAGA Unternehmensgruppe).

 Text: Jörk Brand

Zurück

Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de