Das Weihnachtsvolleyballturnier der Industriekaufleute 2014

Traditionell findet in der Woche vor den Weihnachtsferien das Volleyballturnier der Industriekaufleute statt. Elf Klassen aus dem Jahrgang 2014 und zwei Klassen aus dem Jahrgang 2013 kämpfen um den Einzug ins Viertelfinale.

Die Vorrundenspiele fanden in den Sporthallen Schlankreye und Gustav-Falke-Straße statt. Lange Ballwechsel, packende Sätze und enthusiastische Fans sorgten dafür, dass eine knisternde Atmosphäre herrschte.

Das Viertelfinale, das Halbfinale und das Finale sowie das Spiel um Platz 3 fanden in der Sporthalle Gustav-Falke-Straße statt. Die Mannschaften wurden teilweise frenetisch von ihren Mitschülern angefeuert, was zu einer tollen und angenehmen Wettkampfstimmung führte, andererseits die Mannschaften zu Höchstleistungen anspornte. In einem spannenden Finale mit tollen Ballwechseln setze sich die Mannschaft der Klasse 1414 gegen die Mannschaft der Klasse 1417 durch. Das Spiel um Platz drei war nicht minder spannend und wurde knapp zu Gunsten der Mannschaft der Klasse 1415 entschieden. Den vierten Platz erlangte die Mannschaft der Klasse 1431.

Insgesamt fand das Volleyballturnier großen Anklang bei allen Beteiligten und trug dazu bei, die Klassengemeinschaften zu fördern, sei es durch die vorab wahrgenommenen Trainingsmöglichkeiten oder das gemeinsame Anfeuern der Mannschaften.

Wir möchten uns für die tolle Planung und Organisation bei den Sportkollegen (Christa Supply, Robert Brochhagen und Claudia Feiler) bedanken. Wir freuen uns auch im nächsten Jahr diese Tradition weiterzuführen. Ebenfalls möchten wir uns bei der Klasse 1414 und Jochen Freese für die vielen tollen Fotos bedanken.

Zurück

Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de