Deutsches Lehrerforum 2015

Janine Frommann und Gerlinde Hartmann vertraten vom 18. bis 19. September die deutschen Berufsschulen beim Lehrerforum, bei dem Schule und Unterricht weiterentwickelt wird.

60 Lehrkräfte aller Schulformen sowie Referendarinnen und Referendare, Lehramtsstudierende und Teach First Fellows tauschten sich im kollegialen Miteinander aus, um die Arbeit an Schule weiterzuentwickeln, Handlungsempfehlungen zu formulieren und die gemeinsamen Ideen in die Breite zu tragen. Was zeichnet eine gute Lehrerin bzw. einen guten Lehrer aus? Was benötigen Lehrkräfte, um den Unterricht weiter zu verbessern? Wie kann schulinterner Transfer von Wissen gelingen? Diese und andere Fragen wurden in Arbeitsgemeinschaften, Vorträgen und Diskussionen erarbeitet.

Das Deutsche Lehrerforum ist eine unabhängige Initiative für engagierte Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen. Es fördert den bundesweiten Austausch und die Vernetzung, trägt zur Wertschätzung der Arbeit und des Engagements der Lehrer bei und positioniert ihre Anliegen gegenüber der Politik, Lehrerbildung und Öffentlichkeit. Initiiert wird das Lehrerforum duch buddY e.V., Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen, Deutsche Telekom Stiftung, Heraeus Bildungsstiftung, Stiftung Bildung und Gesellschaft, Stiftung Mercator, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, Teach First Deutschland, Vodafone Stiftung Deutschland und Wübben Stiftung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.deutsches-lehrerforum.de.

Zurück

Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  info@bsw-hamburg.de