Für eine gute Zukunft in der Wirtschaft

Die Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel ist eine der größten beruflichen Wirtschaftsschulen der Hansestadt. In Zusammenarbeit mit Ausbildungsbetrieben und Hochschulen erstreckt sich unser Angebot von der Berufsvorbereitung junger Menschen über verschiedene duale Berufsausbildungen bis hin zu Weiterentwicklungsmöglichkeiten in Form der Hochschulreife oder eines Bachelorabschlusses. Das bedeutet: Entwicklungsmöglichkeiten für alle!

FHR / Abitur nachholen (FOS / BOS)

Sie wollen nach der kaufm. Ausbildung  die FHR / das Abitur nachholen?
Das bieten wir an:
 
  • FHR in 9 Monaten an der FOS oder BOS12
  • Abitur in 9 Monaten an der BOS13
  • Gebührenfrei

Weiterlesen …

Ausbildungsstudium für Industriekaufleute

Gemeinsam mit der Beruflichen Hochschule Hamburg (BHH) bieten wir einen neuen Bildungsgang an:
 
Ausbildung Industriekauffrau / Industriekaufmann plus BWL-Bachelor
 
Der Bildungsgang verzahnt die Ausbildung zur Industriekauffrau oder zum Industriekaufmann mit einem Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre (BWL). In nur vier Jahren erhalten die Lernenden das Beste aus drei Lernwelten und erlangen zwei Abschlüsse.

Weiterlesen …

Aktuelles

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Diese Neuordnung betrifft alle ab August 2023 mit der Ausbildung startenden Auszubildenden zur/zum Steuerfachangestellten in der Berufsschule und im Ausbildungsunternehmen (neuer Rahmenlehrplan und neuer Ausbildungsrahmenplan).

Am 30. August war es soweit 155 Auszubildende der Immobilienwirtschaft wurden im Else-Rauch-Forum in der Lutterothstraße eingeschult.

Im gut gefüllten Else-Rauch-Forum wurden die neuen Berufsschüler*innen von Frau von Palubicki, der Schulleiterin, herzlich begrüsst. Nach ihren einleitenden Worten übernahm Frau Zippert, die Abteilungsleiterin der Berufsschule für Immobilienwirtschaft, die Organisation der Veranstaltung. Die Auszubildenden wurden auf sechs Klassen verteilt und an die Klassenlehrer übergeben. Anschließend startete der erste Schultag.

Wir wünschen unseren neuen Berufsschüler*innen einen erfolgreichen Start und viel Spaß in der Berufsschule.

Herzlichen Glückwunsch! Die Absolventen und Absolventinnen der Berufs- und Fachoberschule haben es geschafft: Die Studienreife ist erreicht! Dies wurde mit Übergabe der Zeugnisse gebührend gefeiert!

Herzlichen Glückwunsch den neuen Betriebswirten und Betriebswirtinnen (Bachelor Professional in Wirtschat)) der AWS!  Am Freitag wurden diese nun feierlich verabschiedet.

Erfolgreich startete die erste Klasse an unserer Schule mit dem Ziel Ausbildungsabschluss Industriekaufleute plus BWL-Bachelor. Alles Gute im neuen Ausbildungsstudium für Industriekaufleute!

Alle News

Bürozeiten

Schlankreye:
Tagesbereich: Mo - Do  8:00 Uhr - 15:00 Uhr
                          Freitag   8:00 Uhr - 14:00 Uhr
Informationen unter Telefon: 040 428 823 0
Abendschule: zusätzlich Mi 14:00 Uhr -  18:15 Uhr
Informationen unter Telefon: 040 428 823 213
(Beachten Sie auch ggf. Änderungen unter "Aktuelles"!)
Lutterothstraße:
Mo - Do  7:00 Uhr - 14:30 Uhr
Freitag   7:30 Uhr - 13:00 Uhr 
Informationen unter Telefon: 040 428 823 323
(Beachten Sie auch ggf. Änderungen unter "Aktuelles"!)
Berufliche Schule für Wirtschaft Hamburg-Eimsbüttel · Schlankreye 1 · 20144 Hamburg ¦ Lutterothstraße 78 — 80 · 20255 Hamburg ·  bs26@hibb.hamburg.de